„Kräuterwanderung plus Menü”

Vielen Dank!

Unsere Aktion „Kräuterwanderung plus Menü” in Zusammenarbeit mit Frau Petra Fritsch ist auch 2013 sehr gut bei den Teilnehmern angekommen.
Vielen Dank für Ihren zahlreichen Besuch.

Wir werden diese Aktion auch 2014 weiterführen.

Weiter unten finden Sie Informationen zum Ablauf der Führungen.

Hier können Sie sich einige Fotos anschauen, die bei der Führung selber, aber auch im Anschluss beim Menü in unserem Restaurant gemacht worden.

 

alte-zollwacheschmankerlHöchster Fähre

 

Im GrünenWiesensalbeiHeckenrose

 

KräutertüteTellerEssenstafel

 

Höchst Kulinarisch: Eintauchen in die „Wildkräuter-Welt”

Mit einem „wilden Schmankerl” gestärkt, setzen wir mit der Fähre auf das Schwanheimer Ufer über.
Dort tauchen wir 1,5 Stunden in die Kräuterweld des Schwanheimer Unterfelds ein. Wir lernen Kräuter kennen, die oftmals zu unrecht als „Unkraut” abgestempelt sind.

Anschließend kehren wir zur Alten Zollwache zurück und erleben neue Geschmackshorizonte bei einer ausgefallenen Wildkräuterküche mit Kräutergeisterprobe.

Nicht nur Ihr Gaumen wird verzaubert sein!



Infos:
Wildkräuterführung, Menü inkl. Kräutergeisterprobe
Dauer: ca 3,5 Std
Teilnahmebeitrag: 33,50 € pro Person
Eine Anmeldung ist erforderlich!

Termine, für Gruppen ab 10 Personen, auf Anfrage möglich.

Weitere Informationen und Anmeldung:
Organisatorin: Petra Fritsch
Telefon: 069 98 66 29 01
E-Mailadresse: kraeuter-vielfalt@web.de
Homepage: www.kraeuter-vielfalt.de